Computerclub Itzehoe e.V. - beim Itzehoer Hockey-Club e.V. - Carl-Stein-Straße 32 - 25524 Itzehoe
05.11.2016 20:30 Alter: 235 days

Rückblick auf den Linux Presentation Day (LPD 2016.2)

Zweiter Präsentationstag mit hohem Besucheraufkommen abgeschlossen


Nachdem wir am Donnerstag mit einem tollen Artikel im Itzehoer Regionalteil, sowie Schleswig-Holstein-weit im IT-Teil der Tageszeitung erwähnt worden waren, war uns klar, dass es nicht bei sechs Besuchern (LPD 2016.1) bleiben würde.

Aber mit einem Besucheraufkommen von rund 60 Personen hatte keiner gerechnet. Somit waren alle Vereinsmitglieder pausenlos im Einsatz.


Viele Besucher kamen natürlich aus Itzehoe und der näheren Umgebung. Erstaunt haben uns Interessierte aus Husum und Schleswig, die lange Wege auf sich nahmen. Den weitesten Weg jedoch hat ein Ehepaar aus Kappeln zurück gelegt, die gut 100 km pro Strecke gefahren sind.


Zunächst konnten sich die Gäste in einem ca. 15 minütigen Einführungsvortrag über die Unterschiede zwischen dem ihnen bekannten Windows und dem noch unbekannten Linux informieren.

Danach ging es an die acht Stationen, an denen Linux in verschiedenen Szenarien gezeigt wurde.

Von der Präsentation eines frisch aufgesetzten Linux Systems, über die Nutzung der Office Anwendungen, bis hin zur Vorführung einer Betriebssystem-Installation war alles dabei.


Linux in Spezialanwendungen konnten sich die Gäste auf einem Einplatinen-Computer, dem Raspberry Pi sowie auf einem 11 Jahre alten Notebook zeigen lassen. Auch die zweite Spezial-Station, an der Interessierte erste Einblicke in die Programmierung des „Arduino“ nehmen konnten, war den gesamten Tag voll belegt.

Die meisten Besucher waren gut vorbereitet und hatten bereits sehr gezielte Fragen mitgebracht.


Pünktlich, gegen 17 Uhr, leerte sich das Vereinsheim, wir hatten wohl alle Fragen ausreichend beantwortet. Bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen hielten wir Rückblick auf diesen Tag. Hinter uns lag eine großartige Veranstaltung, an die wir uns sicher noch lange erinnern werden.


Nach oben