Computerclub Itzehoe e.V. - beim Itzehoer Hockey-Club e.V. - Carl-Stein-Straße 32 - 25524 Itzehoe
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
28.04.2013 20:54 Alter: 2 yrs

OpenStreetMap Regional-Treffen - 2. Update


Das Projekt OpenStreetMap, die freie Wiki-Weltkarte, hat seit langem auch im Computerclub Itzehoe e.V einige Anhänger gefunden. Um die Mitarbeit an dem Projekt und die Information über seine Möglichkeiten auszudehnen, wollen wir uns gern mit anderen Interessierten aus der Region am Samstag, den 27.04.2013 ab 14:00 Uhr in unseren Clubräumen treffen. Unser Aufruf richtet sich dabei ebenso an interessierte Neulinge, die etwas über OSM erfahren wollen, wie auch an erfahrene Mapper, von denen wir dazulernen können.

Geplant ist zunächst ein kurzer Vortrag über die Geschichte und den aktuellen Stand des Projektes, sowie eine kurze Vorstellung verschiedener Anwendungsgebiete und Möglichkeiten, selbst etwas zum Projekt beizutragen. Im Anschluss daran soll reichlich Zeit für einen zwanglosen Erfahrungs-Austausch sein. Vielleicht wird dieses Treffen ja sogar der Zündfunke für die erste lokale OSM-Gruppe in Schleswig-Holstein.

Damit wir ein wenig planen können, wären wir dankbar für eine Anmeldung per E-Mail an info@cciz.de.


Update 28.04.2013:

So, das Treffen ist gestern gelaufen und hat trotz der nicht gerade überwältigenden Teilnehmerzahl doch einiges gebracht. Wir haben insgesamt einen guten Überblick über das Projekt hinbekommen, aus dem wohl jeder etwas mitnehmen konnte.

Für Neulinge gab es eine Menge an Hintergrund-Wissen und Gelegenheit, grundlegende Fragen zu stellen. Weil dankenswerterweise auch einer der fleißigsten und erfahrensten Mapper aus der Region unserer Einladung gefolgt ist, gab es auch für fortgeschrittenere Mapper reichlich hilfreiche Tipps zu spezielleren Fragestellungen, z.B. wie man die Möglichkeiten des JOSM-Editors besser ausreizen oder bestimmte Detailprobleme lösen kann.

Die Motivation unter den Teilnehmern, sich bei OpenStreetMap zu engagieren, hat jedenfalls einen deutlichen Schub erhalten. Auch wenn sich die ursprüngliche Hoffnung nicht erfüllt hat, die Gründung einer lokalen OSM-Gruppe näher ins Auge zu fassen, wird sich der Computerclub Itzehoe wohl in Zukunft mehr als bisher mit OpenStreetMap befassen und auch so zum Austausch unter Mappern beitragen.

Wer sich in Zukunft also gern über das Projekt OpenStreetMap informieren oder austauschen möchte, oder einen Einblick in dessen Anwendungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten gewinnen möchte, ist im Computerclub Itzehoe herzlich willkommen.

Die Präsentations-Folien des Vortrages mit zahlreichen Links stehen hier als PDF-Dokument zum Download bereit.

 

2. Update 02.06.2013:

Die Norddeutsche Rundschau hat einen Bericht über das Treffen in der Ausgabe vom 01.06.2013 und online unter dem Titel "Offene Straßenkarten für fast jeden Zweck".